Deutschland-Reise Frühjahr 2011 [19] – Rügen: Kreidefelsen und Kap Arkona   6 comments

Am zweiten Tag unseres Aufenthalts auf Rügen haben wir dann einen “Inselausflug” per Auto gemacht, zu den berühmten Kreidefelsen und nach Kap Arkona. Die Bilder davon packe ich mal wieder in Galerien [es genügt, auf eines der Bilder zu klicken, und die Galerie öffnet sich: in der Galerie lassen sich die Bilder dann auch in voller Auflösung betrachten], zunächst von den Kreidefelsen:

Zu Kap Arkona ging’s dann vom Parkplatz aus – denn bis zu den Leuchttürmen darf man nicht mit dem eigenen PKW – mit einem kleinen Bähnchen:

rügen

Die “Kap Arkona Bahn”

Die Zugmaschine wurde übrigens mit Wasserstoff angetrieben: ein sehr umweltschonender Antrieb, wenn man einmal davon absieht, was an Abgasen bei der Herstellung des Wasserstoffs anfällt. Ich frage mich bei solchen – gewiss lobenswerten – Projekten immer, wie die Gesamtumweltbilanz aussieht.

Auf Kap Arkona:

Auf der Rückfahrt haben wir dann im “Fischerhus” …

Rügen

Das Restaurant Fischerhus in Glowe

… in Glowe auf Rügen zum Abendessen Station gemacht. Da wir nun einmal an der See waren, haben wir das auch mit frischem Fisch gewürdigt. Als Vorspeise gab’s Matjes auf drei Arten für mich und Bratkartoffeln mit Paprika gewürzt und Knoblauch-Dip für Mary. Als Hauptgerichte hatten wir dann in der Pfanne gebratene Flunder und Salzkartoffeln [Mary] bzw. gebratenen und eingelegten Hering, ebenfalls mit Salzkartoffeln. Es war ein gutes Essen in einem urigen Lokal.

Und dann klang der Abend mit einem malerischen Sonnenuntergang aus:

rügen

Sonnenuntergang am Strand von Binz auf Rügen

About these ads

6 Antworten zu “Deutschland-Reise Frühjahr 2011 [19] – Rügen: Kreidefelsen und Kap Arkona

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Such amazing scenery Pit ! So happy you shared it with us. Everything is so green.

    Gefällt mir

  2. Ich war schon so lange nicht mehr auf Rügen…dabei ist es dort wirklich wunderschön :) Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Wunderschön, lieber Pit ..die Aufnahmen hab ich jetzt sehr genossen!

    Danke dafür und liebe Wochenendgrüße an dich,
    Ocean

    Gefällt mir

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 58 Followern an

%d Bloggern gefällt das: