Gartenimpressionen (I)   2 comments

In diesem Jahr – Frühjahr und Frühsommer – hatten wir Glück hier im südlichen Texas: es hatte mehr Regen als sonst üblich. Und so ist auch Alles grüner. Ich habe es in all meinen Jahren hier noch nie so grün gesehen um diese Jahreszeit. Und so hat es dann wunderbar geblümt, ganz besonders mit den „Bluebonnets“ – das ist die „Staatsblume“ von Texas. Aber auch die Yuccas in ihrer Blüte sind wunderbar anzusehen.

texas spring

Frühling in Süd-Texas

Veröffentlicht Montag, August 2, 2010 von Pit in Frühjahr, Garten, Klima, Wetter

Getaggt mit , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Gartenimpressionen (I)

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. ich kann nur sagen „klasse aufnahmen“
    ein ganz besonderes auge habe ich auf deine yucca palme! die haette ich auch gerne im garten. aber bei uns in Ohio ist es dafuer zu kalt😦

    Gefällt mir

    • Hallo Sammy,
      danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, hier in meinem Blog vorbeizuschauen und einen Kommentar zu hinterlassen. 🙂 Und danke für’s Lob. Die Yuccas sind, wenn sie denn so prächtig blühen, wirklich wunderbar anzuschauen. Und klar: hier bei uns wachsen sie so ganz natürlich.
      Liebe Grüße nach Ohio,
      Pit

      Gefällt mir

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: