Fredericksburg: The Litte Yellow House B&B   Leave a comment

In diesem kleinen „Sunday House“ – hier die Straßenansicht – haben wir mittlerweile schon zwei Mal gewohnt, wenn wir in Fredericksburg waren. Sunday Houses haben die früheren Siedler – so etwa ab Mitte des 19. Jahrhunderts – gebaut. Sie lebten damals auf Farmen  weit draußen und hatten diese – relativ kleinen – Häuser in der Stadt, so dass sie samstags von den Farmen in die Stadt kommen, hier übernachten und dann am Sonntag die Messe besuchen konnten.

Das „Little Yellow House“ wird z.Zt. als B&B [Bed and Breakfast] vermietet. Es hat ein Wohn-Schlafzimmer – nicht besonders groß und voll von historischen „Knick-Knacks“ [z.T durchaus wertvolle Antiquitäten], aber ganz gemütlich – sowie eine voll eingerichtete Küche und ein kleines Bad: also Alles was man so braucht, um sich wohlzufühlen. Und obwohl es Bed & Breakfast genannt wird: es wird einem dort kein Frühstück serviert, sondern man bekommt einen Gutschein für ein Frühstück in einer nahegelegenen Bäckerei. Kein Problem, denn die ist leicht zu Fuß zu erreichen.

Little Yellow House

Little Yellow House - Straßenansicht

Übrigens: obwohl es an einer relativ viel befahrenen Straße liegt, war es innen angenehm ruhig.

Veröffentlicht Freitag, September 24, 2010 von Pit in Cities & Towns, Fredericksburg/TX, Hill Country, Texas

Getaggt mit , , , ,

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: