Und ich will noch ein Longhorn werden.   2 comments

Aber die Ansätze sind schon da.

calf

Es ist noch nicht (ganz) so weit, aberr kommt schon noch

Veröffentlicht Freitag, April 29, 2011 von Pit in Cities & Towns, Karnes City, Longhorns, Photography, Texas, Tierleben

Getaggt mit , , , , ,

2 Antworten zu “Und ich will noch ein Longhorn werden.

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Oh wie niiiiiiedlich!🙂 Der wird ganz schnell groß, ganz schnell.
    Ist das weit von euch, lieber Pit?
    Herzliche Grüße von Bonn, hier tobt gerade ein Sturm,
    Dina x

    Gefällt 1 Person

    • Echt putzig, oder? Als wir noch in Karnes City gewohnt habe, war das „gleich um die Ecke“, ganz eben ausserhalb des Ortes. Die Kimbles, aus deren Herde dieses kleine Wesen ist, haben ihre [ca. 150!] Longhorns auf Weiden rundum verteilt. Jetzt, nachdem wir hier in Fredericksburg ansaessig sind, ist es etwa 2 1/4 Stunden mit dem Auto dahin. Aber wie schon in einer anderen Antwort gesagt: ich hoffe, irgendwann mal wieder neue Fotos mache zu koennen. Die alte Dame, Dr. Joyce, wie sie im Ort nur genannt wird, die diese Herde „geschaffen“ hat, lebt zwar noch [sie muesste jetzt 98 sein], leidet aber an Demenz.😦 Sie war eine lebendige Enzyklopaedie ueber Longhorns. Aber ihre Kinder und Schwiegerkinder fuehren ihr Erbe fort. Sie bauen jetzt in Karnes City sogar ein Museum fuer ihren ehemaligen Preistraeger „Wow“, von dem ich ja an anderer Stelle berichtet habe. Der ist naemlich in diesem Jahr altersbedingt eingegangen.

      Gefällt mir

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: