England-Reise Frühjahr 2011 [40]   1 comment

Und nun ein paar Bilder und Anmerkungen zum Schleusen:

Schleusen

Der Skipper bei der Arbeit - ausnahmsweise

Ausnahmsweise – wie schon die Bildunterschrift sagt – ist hier mal der Skipper bei der Arbeit. Ansonsten hat er sich immer mit der leichten Aufgabe, das Boot zu fahren, begnügt, und hat seinem „lock slave“ [Mary hat sogar einen Button mit dieser Aufschrift] die schwere Arbeit überlassen. Aber an der ersten Schleuse musste ich ja ran, umd Mary zu zeigen, wie es geht.

Also:

Zuerst schaut man einmal, ob einem nicht gerade ein Boot entgegenkommt, für den der gegenwärtige Schleusenzustand [gefüllt oder leer] besser passt. Unsere hier war gerade leer, und da macht es natürlich keinen Sinn, wenn gerade ein Boot von unten kommt, das einfahren und hochschleusen könnte, das Tor zu schließen und die leere Schleuse vollaufen zu lassen. Das wäre eine ziemliche Wasserverschwendung, und Wasser ist auf den Kanälen immer knapp, da es normalerweise auf den Scheitelpunkt hochgepumpt werden muss. Nur die wenigsten Kanäle haben einen natürlichen Wasserzulauf von oben.

Aber da hier kein Boot entgegen kam, konnte ich mit dem dicken Balken [beam] das Tor schließen. Manchmal geht das (relativ) leicht, manchmal ist es aber auch Schwerstarbeit, denn die Mechanismen sind schließlich uralt.

In der Hand habe ich übrigens die Winschkurbel [deren drei gehören zum Inventar des Bootes], mit der die „paddles“ [das sind die Gatter, durch die das Wasser in die Schleuse einströmt bzw. wieder ausströmt] bedient werden. Am linken Bildrand, auf dem Balken, sieht man den Mechanismus, mit denen die „paddles“ rauf- bzw. runtergekurbelt werden.

Veröffentlicht Montag, August 1, 2011 von Pit in England, locks, narrowboats, Stratford-on-Avon Canal

Getaggt mit

Eine Antwort zu “England-Reise Frühjahr 2011 [40]

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. hauptsache der mann ist gesund und die frau hat arbeit ; )

    Gefällt mir

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: