England-Reise Frühjahr 2011 [41]   Leave a comment

Und hier das Ganze noch einmal, aus einer etwas anderen Perspektive:

Schleuse

Das Tor ist fast zu

Ganz schön rutschig kann das Pflaster hier bei Regen sein. Und daher gibt’s die leicht erhöhten Trittsteine – damit die Füße sich besser abstützen können. Besser als ziehen oder drücken mit den Händen auf dem Balken oder dem Griff geht es übrigens wie auf dem nächsten Bild gezeigt: mit „use your butt„, wie es ein Engländer uns gegenüber als Rat formulierte.

Veröffentlicht Montag, August 1, 2011 von Pit in England, locks, narrowboats, Stratford-on-Avon Canal

Getaggt mit

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: