England-Reise Frühjahr 2011 [99]   Leave a comment

Voraus die beiden Brücken von Pershore:

Pershore

Die Brücken von Pershore

Das Handbuch sagt dazu, „The two bridges at Pershore are extremely difficult to navigate when there is fresh water in the river. The navigable arches align awkwardly and the current rushes around the piers of the old bridge, causing considerable turbulence.“ [Nicholson Waterways Guide, Band II: Severn, Avon & Birmingham (Cheltenham 2009), S. 21]. da es aber vor unserer Tour längere Zeit nicht geregnet hatte, gab’s für uns keine Probleme. Mary war an der Pinne und hat uns einwandfrei durchmanövriert – natürlich unter den wachsamen Augen des Skippers. Aber er war nicht kreidebleich! 😉

 

Veröffentlicht Sonntag, September 18, 2011 von Pit in bridges, England, narrowboats, River Avon, Travel

Getaggt mit

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: