England-Reise Frühjahr 2011 [214]   Leave a comment

Die Kirche von Wolverley, St. John the Baptist, mit dem Teleobjektiv:

Zu dieser Kirche sagt unser Reiseführer. „A predominant dark red structure built in 1772 in a precise Italianate style, succeeding earlier churches which have stood on this site since Anglo-Saxon times. In legend the Lord of the Manor, a crusader called Atwood, was found in chains in the meadow, having been transported from prison after seeing the Virgin Mary. Indeed the field by the lock ist still called the Knight’s Meadow. Fragments of the Knight’s effigy can be seen in the church.“ [Waterways Guide, Vol. 2: Severn, Avon & Birmingham (Cheltenham, 2009), S. 114]

Und mit dieser Aufnahme geht am Abend des 21. Mai 2011 die erste Woche unserer Narrowboat-Reise zu Ende.

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: