England-Reise Frühjahr 2011 [226]   Leave a comment

Gegen 15:30 Uhr, leider, durch unser Pech bei der ersten Schleuse auf dem Stourbridge Canal [mehr s. hier http://tinyurl.com/8aa8js3] schon reichlich spät für eine Besichtigung, waren wir dann an unserem Zwischenziel, den Redhouse Glassworks in Stourbridge:

Redhouse Glassworks

Der ehemalige Brennofen der Redhouse Glassworks

Wie an anderer Stelle schon beschrieben, hatten wir wegen unserer Verspätung dann eben leider nur noch etwa eine halbe Stunde zur Besichtigung der Ausstellung, aber auch das reichte, uns einen Eindruck von der großartigen Glasbläserkunst, die hier immer noch gepflegt wird, zu machen.

Zum Redhouse Glass Cone sagt unser Reiseführer:

By Glassworks Bridge on the Stourbridge  Sixteen. The elegant brick cone, one of the few still surviving in the country, stands 100 ft high and is right by the canal. Built in 1788-94, it replaced earlier buildings on the same site, and housed a furnace around which the glass-making activities took place. Visitors can now see glassmaking, glass-blowing and cutting in progress, and visit the Stuart Crystal shop.“ [Waterways Guide, Vol. 2: Avon, Severn & Birmingham, (Cheltenham, 2009), S. 135]

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: