England-Reise Frühjahr 2011 [239]   Leave a comment

Etwas früher als unsere „rechnerische“ Reisezeit ergeben hätte, nach ca. 5 [statt, wie vorausberechnet, 6] Stunden Fahrzeit waren wir dann gegen 14:00 Uhr in Windmill End Junction und lagen fest und sicher am Kanalufer vertäut:

Windmill End Junction

Windmill End Junction

Zur Orientierung: voraus liegt Netherton Hill, unter dem sowohl der Dudley als auch der Netherton Tunnel hindurchführen. Der Schornstein gehört zu einer alten Pumpstation. Scharf rechts geht es zum Netherton Tunnel, halblinks geradeaus zum Dudley Tunnel und scharf links ins Naturreservat Bumble Hole. Zu alledem bei den nächsten Bildern mehr.

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: