England-Reise Frühjahr 2011 [258]   Leave a comment

Tipton Station

Der Eingang zu Tipton Station

Am nächsten Morgen haben wir dann, nach dem Frühstück, wie geplant die Silver Cygnet an einen anderen Liegeplatz verholt, und sind dann zum Bahnhof New Street Station gegangen, um von da per Zug nach Tipton und dann zu Fuß zum Black Country Museum zu gelangen. Unser Timing war perfekt: wir waren um 10:30 Uhr am Bahnhof und der Zug ging um 10:38. Und außerdem waren wir am richtigen Ende des Bahnhofs, direkt bei Gleis 4B, wo der Zug abfuhr. Das Personal war ausgesprochen hilfreich beim Lösen der Fahrkarten und Finden des richtigen Zuges und Bahnsteigs. Die Fahrkarten für die Hin- und Rückfahrt kosteten übrigens £ 3,90 pro Person. Die Fahrt von New Street Station bis Tipton Station dauerte  dann etwa 20 Minuten.

Sieht doch ganz hübsch aus, oder?

Auch in Tipton am Bahnhof fanden wir wieder ausgesprochen freundliche Hilfe durch das Bahnhofspersonal. Der Mann am Schalter erklärte uns genau den Weg zum Museum per Bus oder zu Fuß. Wir entschieden uns zu laufen, und erreichten das Museum nach einem Fußmarsch von etwa 20 Minuten.

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: