England-Reise Frühjahr 2011 [278]   Leave a comment

Unser Tagesziel, Hockley Heath, ist erreicht:

Hockley Heath

Am Kanalufer in Hockley Heath festgemacht

Im Verlauf des Tages war der Kanal – der Reiseführer hatte es ja schon angedeutet – landschaftlich immer schöner geworden. Und mit dem Verlassen des Bereichs der Großstadt Birmingham fanden sich dann auch deutlich weniger Unrat und Gerümpel im Kanal. Auch die Schleusen waren leichter zu bedienen, da die unteren Tore hier auf dem Stratford-on-Avon Canal zweigeteilt und damit sehr schmal und „leicht“ waren. Nur die Gatter waren sehr schwergängig und erforderten reichlich Kraftaufwand, „elbow grease„, wie man hierzulande sagt.

Um 16:35 waren wir dann an unserem Tagesziel, Hockley Heath, und haben am Kanalufer kurz vor der Brücke Nummer 25 festgemacht. Die Brücken auf dem Kanalabschnitt zwischen King’s Norton und Lapworth sind übrigens breiter als auf dem unteren Teildes Kanals zwischen Lapworth und Stratford-upon-Avon, weil dieser Teil ursprünglich für breitere Boote geplant war. Die Brücken hatte man entsprechend schon gebaut, aber dann wurde der Kanal doch nur für die schmalen „Narrowboats“ gebaut – aus Kostengründen. Vor unserem Boot zweigt nach links ein alter, kurzer Stichkanal ab, der früher zu einem Kohlenkai führte, und jetzt direkt unterhalb der „Wharf Tavern“ endete – allerdings zu seicht als dass wir da hätten anlegen können.

Für ein Abendessen waren wir noch etwas früh dran, aber auf ein Bier und eine Limonade sind wir doch schon in die „Wharf Tavern“ gezogen. Und danach sidn wir dann ein wenig in den Ort spaziert und haben in einem kleinen Laden ein paar Dinge [Tageszeitung („The Daily Telegraph„), und Kit-Kat] eingekauft und in der Post ein paar Briefmarken.

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: