England-Reise Frühjahr 2011 [301]   Leave a comment

Freitag, 27. Mai 2012, unser letzter voller Tag auf dem Boot. Hier die Karte [mal wieder mit freundlicher Genehmigung von EureauWeb] unseres Kanalabschnitts:

map

Lowsonford bis Wootton Wawen

Das sollte, wenn Alles nach Plan gehen würde, ein ziemlich gemütlicher Tag werden: 3 1/2 Meilen und 6 Schleusen. Für „altgeübte Narrowboater“ ein Klacks!  ;)   Und so war es auch. Wir haben es schon des Morgens etwas ruhiger angehen lassen und erst gegen kurz vor 10 abgelegt. Mary schreibt in ihrem Tagebuch, nach dem Regen am gestrigen Tage ganz froh, „[…] most important – dry socks, dry shoes, dry jeans!  :)“

Das Wetter war zunächst einmal etwas bedeckt, aber auch mit ein paar Flecken blauen Himmels, wurde aber später viel besser, mit strahlend blauem Himmel.

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: