South Texas Trail Riders

trail riders
South Texas Trail Riders

Every year, at the end of January or the beginning of February, the South Texas Trail Riders pass through Karnes City/County on their way to the rodeo in San Antonio.

Jedes Jahr, Ende Januar oder Anfang Februar, kommen die South Texas Trail Riders auf ihrem Weg zum Rodeo in San Antonio durch Karnes City/County.

14 Gedanken zu „South Texas Trail Riders

    1. Auch hier: danke fuer’s Lob, liebe Gabi. Rodeo ist bestimmt nicht toll fuer die Tiere. Wenn’s um Kaelber einfangen geht, dann geht das ja vielleicht noch. Das muss ja hierzulande auch in der Praxis immer noch gemacht werden, und zwar immer noch zu Pferde. Aber bockende Broncos oder Bullen zu reiten? Die werden, weil sie natuerlicherweise gar nicht so bockig sind, (m.W. mit ziemlich brutalen Methoden) zum Bocken erzogen. Und das Rennreiten der Cowgirls um Tonnen herum, bei dem die Pferde manchmal auf den Hachsen herumgerissen werden, das tut den Tieren auch nicht gut. Aber die Bkilder von den Trail Riders sind wirklich schoen anzusehen.
      LG,
      Pit

      Gefällt mir

    1. Hallo Ltz,
      waehrend mir diese Trail Rides sehr gut gefallen, bin ich beim Rodeo ganz geteilter Meinung. Es sieht zwar immer sehr spektakulaer aus, ist aber nun wirklich nicht gut fuer die tiere – um das einmal gan vorsichtig auszudruecken.
      Hab‘ ein schoenes Wochenende,
      Pit

      Gefällt mir

    1. Hallo Marion,
      ich habe mir das Bild gerade noch einmal in der Vergrößerung angesehen und ich muss sagen, ich habe keine Ahnung. Aber nach einer Lichtspiegelung sieht es mir eigentlich nicht aus. Kann das etwa eine natürliche Färbung sein?
      Hab’s fein,
      Pit

      Gefällt mir

      1. Hm, eine natürliche Färbung in diesen Farbtönen kann ich mir nicht vorstellen. Aber nun, du weißt es auch nicht. Macht nix. Hätte ja sein können.

        LG, Marion

        Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.