WP Problems   21 comments

Recently, I haven’t been able to comment on all the blogs I used to. With some, my comments simply don’t show. I don’t know if they land in a spam folder or if they’re not recorded at all. So, if some of you are missing my comments, it’s not me. I have no idea what mightcause this problem and what I can do about it. Maybe I simply have to wait and see if that kink unravels itself.

WP Probleme

In der letzten Zeit habe ich nicht mehr auf allen Blogs, auf denen ich normalerweise zu Gast bin, kommentieren können. Auf einigen Blogs werden meine Kommentare einfach nicht mehr angezeigt. Ich weiss nicht, ob sie in einem Spam-Ordner landen oder ganz einfach im elektronischen Nirvana verschwinden. Wenn also einige von Euch mich als Kommentator vermissen, so liegt das nicht an mir. Woran es allerdings liegen könnte und was ich dagegen tun kann – da stehe ich vor einem Rätsel. Wahrscheinlich muss ich ganz einfach abwarten bis sich dieses Problem von selber löst.

Whenever I have an e-mal address, I’ve tried to notify the blog owner, though.

In den Fällen, in denen ich eine Email-Adresse habe, habe ich versucht, den jeweiligen Blog-Eigentümer darüber zu kontaktieren.

Veröffentlicht Dienstag, Februar 21, 2017 von Pit in Allgemeines

Getaggt mit , ,

21 Antworten zu “WP Problems

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Try clearing your cache. I’ve found most WP problems are as a result of an overfull cache.

    Gefällt 1 Person

  2. Du tust ja dein bestes, lieber Pit, so don’t worry and be happy! By the way, wohnst du da auf dem Felsen? Cari saluti Martina (Dies ist der zweite Kommentar auf deinen Aufruf)

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Martina,
      also mich aergert es schon, wenn [wie es auch dieses Mal aussieht] WordPress einfach etwas im Programm aendert, ohne es vorher (ausreichend) getestet zu haben. Schliesslich moechte ich ja, dass meine Kommentare den Adressaten auch erreichen. Und eine Rueckmeldung wuerde mich ja auch freuen.
      Auf welchem Felsen? Meinst Du da ein Bild aus meinem Header? Nein, da wohne ich nicht. Das ist ein ganzes Stueck weit ausserhalb von Fredericksburg, etwa 15 Meilen.
      Hier ein paar Links zu Bildern von Haus und Grundstueck:
      http://tinyurl.com/gvu8fmt [so sah es aus, als wir und Haus und Grundstueck das erste mal angesehen hanen]
      http://tinyurl.com/gput9v9 [ueber „unseren“ Bach hatte ich ja frueher schon erzaehlt, aber hier sind eine Reihe von Bildern davon]
      http://tinyurl.com/zd83xhx [hier sozusagen ein „Rundgang“ ums Haus]
      http://tinyurl.com/j5lkszc [mehr „Rundgang“]
      http://tinyurl.com/oa2sgu3 [und hier siehst Du, warum wir umgezogen sind]
      Uebrigens, wenn Du GoogleEarth oder GoogelMaps hast, kannst Du uns auch von oben ansehen. Nur die Adresse [1196 Lower Crabapple Road, Fredericksburg, Texas] eingeben.
      Hab’s fein,
      Pit
      P.S.: Du schreibst, dies sei Dein bereits zweiter Kommentar. Den ersten habe ich bisher noch nicht entdeckt. Muss mal suchen.

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe dir auf dein Bild mit einem Dorf aud einem Felsen geschrieben, aber da der Kommentar nicht abgeschickt wurde, so schien es mir wenigsten, habe ich einen Klick rüchwärts und dann wieder vorwärts gemacht und da war auch schon ein anderes Foto!! Ich hoff, lieber Pit das stimmt einigermassen! Vielen Dank für all deine Infos und hab’s auch fein. Martina

        Gefällt 1 Person

        • Hm, Dorf auf einem Felsen? Da kann ich mich nicht erinnern, in der letzten Zeit etwas zu gepostet zu haben. Schon sehr bloed, wenn WordPress spinnt! Ich werde aber mal zurueckblaettern. Andererseits: mittlerweile habe ich Dir ja eine ganze Reihe Links zum Thema wo wir wohnen geschickt.
          Mach’s gut,
          Pit

          Gefällt mir

          • Lieber Pit, ich habe deine Fotos von deinem traumhaften Heim bereits gesehen und das Foto, das ich meine ist nicht dabei!! Ich dachte halt euer Haus könnte auf jenem Felsen sein. Ich verstehe das Ganze eigentlich nicht. Wenn du etwas veröffentlichst, bekomme ich eine Mail auf die ich dann klicke und auf die Beiträge gelange. Es tut mir leid, die solche Umstände zu bereiten! Ganz lieben Gruss Martina:)

            Gefällt 1 Person

            • Liebe Martina,
              aber Du machst mir doch keine Umstaende! Ganz und gar nicht! Es ist WordPress, das uns Allen Umstaende macht. Heute konnte ich uebrigens Deinen neuesten Blogeintrag nicht kommentieren. Hier ist dann, was ich dazu schreiben wollte:
              Liebe Martina,
              schade, dass Du Dich in Zukunft etwas rarer machenwirst, denn ich habe Deine Beitraege hier immer sehr geschaetzt. Daher hoffe ich, dass sie eben nur rarer werden, nicht aber ganz aufhoeren. Es freut mich, dass Du dennoch in Kontakt bleiben moechtest, eben ueber meine/unser aller Blogs.
              Lass‘ es Dir gut gehen,
              Pit
              Apropos Bilder vom Haus hier: ich wollte einfach mal wieder Selbsbeweihraeucherung betreiben! 😉 Aber im Ernst: es freut mich, dass Du die Bilder schon gesehen hattest.
              Mach’s gut, und hab‘ einen feinen (Rest)sonntag im schoenen Tessin,
              Pit

              Gefällt mir

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: