Missouri Autumn Colours   18 comments

On that day last October, when we were travlling from Collinsville/IL to Hermann/MO we had the perfect autum weather for great shots of autumn colours. Here’s another picture:

autumn

Missouri Autumn

Veröffentlicht Sonntag, August 6, 2017 von Pit in Herbst, Jahreszeiten, leaves, Missouri, nature, USA

Getaggt mit , , , , ,

18 Antworten zu “Missouri Autumn Colours

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. I haven’t been back north in 47 years, but I still miss scenes like this.

    Gefällt 2 Personen

  2. After all this heat we have had lately, I am looking forward to autumn and its great colours! Thank you, dear Pit and a very good week! Cari saluti dal Ticino😀

    Gefällt 2 Personen

    • I hope you’ll get a pleasant autumn then.
      Liebe Gruesse,
      Pit
      Btw, I tried to comment on your recent post [Die goettliche Ordnung], but my comment doesn’t seem to have gone through/ 😦

      Gefällt mir

      • Lieber Pit, deine Nachricht freut und überrascht mich,denn ich habe deine Nachricht n i c h t bekommen. Vielleicht passiert mir jetzt dasselbe, wie dir. Der Film ist absolut gut, und ich habe jetzt einen Link mit englischen Untertiteln eingefügt,solttest du noch Lust haben😀. Liebe Grüsse Martina

        Gefällt 2 Personen

        • Hallo Martina,
          es passiert mir in der letzten Zeit wieder haeufiger in meheren Blogs [auch in ganz neuen], dass meine Kommentare spurlos verschwinden. Total frustrierend! Ich muss unbedingt meine Liste dieser Blogs einmal bald auf den neuesten Stand bringen [das heisst aber eine Menge Arbeit, denn ich muss jedes dieser Blogs mit drei verschiedenen Browsern, mit meinem Smartphone und ueber den Reader] testen, damit ich wirklich aussagekraeftige Ergebnisse habe, die ich dann an WordPress weiterleiten kann. Bisher scheue ich diesen Aufwand noch. Aber es wird bald sein muessen, auch wenn ich mir davon wenig verspreche, weil ich nicht davon ausgehe, dass WordPress wirklich am Kundenservice interessiert ist.
          Liebe Gruesse aus einem abgekuehlten, nassen und immer noch gewittrigen Fredericksburg,
          Pit

          Gefällt 1 Person

          • Ach, lieber Pit, ich denke, dass solche Probleme WordPress nicht sehr interessieren!! Ich habe jedenfalls keine Lust und Energie zu viel Arbeit in meinen Blog zu investieren. Ich werde weiterhin versuchen dir manchmal zu schreiben. Vielleicht gehst auch du lieber radfahren!!!
            Auch bei uns ist es heute etwas weniger heiss, aber schwül und es gibt so viele Mücken!!
            Martina

            Gefällt 1 Person

            • Ich gebe Dir Recht: meines Erachtens scheint es WP nicht so sehr zu interesseieren, denn es betrifft nicht nur mich. Ich habe nun schon vielfach gehoert, dass auch andere Blogger nicht ueberall kommentieren koennen. Andererseits habe ich von einem Blogger den Rat bekommen, mit doch an den Support zu wenden, weil sie ihm bei einem aehnlichen Problem umgehend geholfen haben. Ich werde es auf jeden Fall probieren, ganz besonders, weil ich nicht die kostenlose Version [die mit den Anzeigen drin] benutze, sondern fuer meine Blogs zahle. Damit, so denke ich, sollte ich wirklich Anspruch auf Hilfe haben. Und ich moechte eigentlich nicht darauf verzichten, meinen Blogfreunden auch Nachrichten ueber ihre Artikel zukommen zu lassen. Das ist doch schliesslich Sinn und Zweck der Kommentarfunktion und das Lebenselement eines Blogs.
              Apropos Radeln: das ist in der letzten Zeit wirklich zu kurz gekommen, zum Einen wegen der Hitze und Schwuele hier, zum Anderen wegen meines Herzens. Da war ich mir nicht ganz sicher, ob Alles ok sei. Aber nachdem ich vom Kardiologen gruenes Licht bekommen habe [im Prinzip Alles in Ordnung], hoffe ich nun auf kuehleres und damit „radelbares“ Wetter.
              Am 18. fahren wir uebrigens nach South Carolina, um dort am 21. die totale Sonnenfinsternis zu erleben und am 22. unseren Hochzeitstag zu feiern. Da freuen wir uns schon drauf. Das verbindet sich mit relativ viel Radeln. Wir fahren dort hin, weil ein Radler von dort eine „Great Solar Eclipse Chase“ organisiert: Wir fahren einen Rail Trail, der fast genau unter der Mitte der totalen Sonnenfinsternis liegt, und werden eben von diesem Trail aus das Schauspiel beobachten. Halte mal bitte die Daumen fuer gute Sicht! Auf der Tour [auf dem Rueckweg] haben wir dann noch mehr Rail Trails eingeplant. Ich werde daruber bloggen, nachdem ich ja jetzt endlich mit dem Bericht ueber unseren „RailTrailRoadTrip“ im vergangenen Oktober [Du hast vielleicht in meinem anderen Blog davon gelesen] fertig geworden bin.
              Auch unsere Reise nach Galveston im April zu meinem Geburtstag hoffe ich in den naechsten Tage fertig zu stellen.
              Liebe Gruesse, und mach’s gut,
              Pit

              Gefällt 1 Person

  3. Unglaublich schön 🙂 Hier kommt es mir schon so vor als hätten wir Herbst. Zwar ist es tagsüber noch sehr heiß, aber nachts nur noch 11 Grad und die Bäume sehen schon sehr nach Herbst aus..

    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Eine total schöne Aufnahme, lieber Pit! 👏🏻👏🏻

    Gefällt 1 Person

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: