Sometimes I like to Indulge Myself

This morning I was in the mood for a „true Sunday breakfast“: I had hash browns, 2 fried eggs sunny side up, and a piece of smoked salmon.

Manchmal verwöhne ich mich gerne

Heute Morgen hatte ich Lust auf ein „richtiges Sonntagsfrühstück“: es gab „hash browns“, 2 Spiegeleier, und ein Stück geräucherten Lachs.

Sunday breakfast
Now That’s the Way to Begin the Day, Isn’t it?

 

12 Gedanken zu „Sometimes I like to Indulge Myself

  1. Ich mag diese Kombination aus Ei, Lachs und Kartoffeln wirklich sehr. Aber „weiter so“?? Da muss ich doch aufpassen, denn das ist zu nahrhaft. Ich bin froh, dass ich seit zwischen Anfang Februar und August 20 Pfund abgenommen und dieses Gewicht dann gehalten habe. Das will ich mir jetzt nicht verderben. Deswegen gibt es eine solche Leckerei nicht jeden Sonntag. Aber wenn, dann geniesse ich sie!

    Gefällt mir

    1. Hallo Dieter,
      normalerweise esse ich zum Fruehstueck auch wesentlich weniger, aber alle paar Sonntage einmal goenne ich mir eine groessere Portion. Dieses „Fruehstueck“ [es war so etwa um halb zehn] hat mir dann aber auch den ganzen Tag ueber gereicht, bis gegen 5, als ich dann zu Abend gegessen habe.
      Auch Dir einen guten Wochenstart,
      Pit

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.