What „Inpaint“ Can Do to a Picture

At the moment, I’m trying to „clean up“ some pictures we took during our coach ride from Anchorage to the Denali National Park, through the windshield of the coach. After a while of travelling, that windshield had become full of smeared insects, really marring the photos. So I’m using „Inpaint“ to eliminate those spots from the photos. With that many smears as there are, it certainly is a tedious process, marking each and every one before the rpogramme can do its work, but it certainly is worth its while. Just compare the „before“ and „after“ pictures:

Was „Inpaint“ mit einem Foto zu tun vermag

Im Augenblick bin ich dabei, einige der Fotos zu „säubern“, die wir während unserer Fahrt mit dem Reisebus von Anchorage zum Denali Nationalpark gemacht haben, und zwar durch die Windschutzscheibe des Busses hindurch. Nach einer gewissen Zeit war die Windschutzscheibe voll von Schmieren von toten Insekten, und das verunzierte die Bilder nun doch sehr. So nutze ich denn nun das Programm „Inpaint„, um diese Flecken aus den Bildern zu entfernen. Es ist zwar ein ziemlich umständlicher Prozess, jeden einzelnen dieser vielen kleinen Punkte zu markieren, ehe das Programm seine Arbeit tun kann, aber es lohnt sich mit Sicherheit. Man braucht nur „vorher“ und „nachher“ zu vergleichen:

inpaint effects
Before Inpaint
inpaint effects
After Inpaint

The effect becomes even more impressive when you enlarge the pictures, and then possibly use the magnifying button to see them in their full resolution. Just click on them. You will then also see, that I didn’t get all the smudges yet.

Der Effekt wird noch eindrucksvoller, wenn man die Bilder vergrößert. Nur mal einfach drauf klicken, und dann eventuell noch die Lupe benutzen, um sie in voller Auflösung zu sehen. Dann zeigt sich auch, dass ich noch immer nicht alle Flecken erwischt habe.

19 Gedanken zu „What „Inpaint“ Can Do to a Picture

    1. Liebe Ulli, das Programm ist sehr einfach zu bedienen: nur den Fleck markieren und dan auf „Erase“ klicken. Es gibt auch mehr/andere Moeglichkeiten/Feinheiten, aber die habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Fuer die Bilder aus dem Bus heraus war es allerdings eine Heidenarbeit.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.