Yellow and Black Garden Spider

When I was watering our latest „living Chirstmas tree“ Friday evening, I discovered this yellow-and-black garden spider [thanks, Anneli, for telling me what it is] just inside the fence around that Loblolly Pine. The web came out quite well but the stabilimentum [thanks, Linda, for letting me know that name] unfortunately is a tad blurry.

Yellow and Black Garden Spider

Als ich am Freitagabend unseren neuesten „lebendigen Weihnachtsbaum“ gewaessert habe, habe ich diese gelb-und-schwarze Gartenspinne [danke, Anneli, fuer die Indentifizierung] eben innerhalb des Zauns entdeckt, den wir rund um diese Loblolly Kiefer haben ziehen muessen. Das Netz kam ganz gut heraus, aber das Stabilimentum [danke, Linda, fuer diese Information] ist leider etwas unscharf.

Yellow and Black Garden Spider
Yellow and Black Garden Spider

42 Gedanken zu „Yellow and Black Garden Spider

    1. Freut mich, leber Klausbernd, dass Euch das Foto gefaellt. Es war etwas schwierig, es durch den Drahtgitterzaun hindurch aufzunehmen. Nur meine „kleine“ Nikon, die A1000, passte mit dem Objektiv da durch. Hat dann aber eben doch geklappt.
      Ich sehe solches Getier hier nur selten. Das letzte Mal vor vielen Jahren am alten Wohnort, in Karnes County.
      Liebe Gruesse, und macht’s gut,
      Pit

      Gefällt 2 Personen

          1. Da hast du wohl Recht, lieber Pit!
            Ich kenne Skorpione nur von unserer kühnen Reise damals in die Sahara, Marokko und Niger. Wenn wir aus unserem Wagen ausstiegen, warfen wir stets zuvor gegen Schlangen und Skorpione Steinen aus dem Fenster.
            Waren bei dir in der Klasse auch die meisten Kinder Skorpion wie so üblich im Rheinland?
            Alles Liebe
            Klausbernd 🙂

            Gefällt 2 Personen

            1. Unsere Skorpione, lieber Klausbernd, sind zum Glueck sehr klein und nicht gefaehrlich. Es tut nur echt weh, wenn man, wie neulich Mary, mit nackten Fuessen drauftritt. Ich habe bei der Gelegenheit dann mir bisher unbekannte Worte gelernt. 😀
              Das mit dem Steinewerfen bevor man aus dem Wagen steigt, hat Mary vor nicht langer Zeit auch praktiziert. Sie war mit dem Wagen in Taos, sich da mit ihrer Tochter zu deren Geburtstag treffen, Und wenn sie auf der Reise mal „musste“ – am Wegesrand im Gebuesch, weil sie sich wegen Covid nicht in Raststaetten-Toiletten traute – dann hat sie vor dem Aussteigen eben auch erst mal um sich geworfen.
              Was fuer ein Sternzeichen meine Mitschueler waren, das weiss ich nicht.
              Liebe Gruesse,
              Pit

              Gefällt 2 Personen

    1. The bottom part of the stabilimentum looks somewhat blurry to me. I don’t know why, though. But I like the shot anyway. I don’t know if I’m relly feeling any affection for those little critters. I like to see them and take pictures of them, but I wouldn’t want any of them to crawl on my skin

      Gefällt 1 Person

        1. Na ja, zur Spinne passt gelb in gewisser Weise, aber es war eben keine Absicht. Jetzt – nach einem kurzen Versuch – ist es wieder so, wie ich wollte. Und ich weiss fuer die Zukunft, wie ich auch beim nachtraeglichen Bearbeiten die urspruengliche Textfarbe behalten kann.

          Gefällt 2 Personen

            1. Darauf kann ich nur mit einem klaren „jaein“ antworten. 😉 Zur „Entstehunggeschichte“: ich hatte diesen Beitrag hochgeladen ehe mir auffiel, dass ich gerne die zwei Links [zu Linda und zu Anneli] drinhaben wollte. Also auf „bearbeiten“ geklickt. Da kommt es dann mit schwarzem Text auf weissem Hinterrgrund, und ich dachte, das wuerde – nach update – auch im Blog so sein. Aber hier im Blog willl ich ja weisse Schrift auf blauem Hintergrund. Habe ich also zuerst die Schriftfarbe in „weiss“ geaendert. Mit dem vorhersehbaren Erfolg, dass ich nichts mehr sah: weisse Schrift auf wesse Hintergrund liest sich nun mal ziemlich schlecht! 😀 Und da habe ich dann eben „gelb“ genommen, weil das sowohl im Entwurf als auch im Blog zu lesen ist. Aber jetzt weiss ich, dass ich in der Entwurfsansicht die schwarze Schrift auf weissem Hintergrund lassen kann. Im Blog erscheint das dann wie beabsichtigt in weiss auf blau.

              Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.