Thursday Throwback

This article was first published in my blog „Pit’s Musings and Ramblings from a Big Country: Mein persönliches Blog mit ‚Updates aus Texas‘“ on Tuesday, October 12, 2010, under the title „Texas Hill Country: South Grape Creek Bungalow (4)“.

Donnerstägliche Retrospektive

Diesen Artikel habe ich ursprünglich in meinem Blog „Pit’s Musings and Ramblings from a Big Country: Mein persönliches Blog mit „Updates aus Texas‚“, am Dienstag, dem 12. Oktober 2010, unter dem Titel „Texas Hill Country: South Grape Creek Bungalow (4)“ veröffentlicht.

Isn’t this porch inviting to simply sit there and listen to the twittering birds, the sheep and the goats bleating, the creek gurgling – and once in a while a donkey „disturbing the peace“ with its braying – …

Ist diese Veranda nicht einladend? Einfach da sitzen, und zuhören, wie die Vögel zwitschern, Schafe und Ziegen blöken, der Bach rauscht – und gelegentlich auch ein Esel Laut gibt – …

South Grape Creek Bungalow: Veranda

… or just enjoy the wonderful sight(s)!

… oder die einfach wunderbare Aussicht genießen!

Grape Creek Bungalow: Aussicht von der Veranda

14 Gedanken zu „Thursday Throwback

    1. Eben eine echte alte Blockhuette. Stammt urspruenglich aus Tennessee, und ist von 1820! Innen aber gar nicht rustikal, sondern urgemuetlich. Die (moderne) Toilette war aber „auf rustikal gemacht“: fuer die Spuelung gab es einen Holzbalken 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Es koennte ein Bild aus der Zeitschrift „Country Home“ sein!
        Ich habe uebrigens versucht, im anderen Artikel von Throwback Thursday zu kommentieren, aber meine beiden Versuche sind fehlgeschlagen! ;-(
        Ich habe geschrieben, dass deine neues Layout „sehr weiss“ (also sehr hell und im ersten Moment – fuer mich – blendend) ist! 😉
        Ich hoffe, du nimmst mir das nicht uebel!
        Viele Gruesse
        Christa

        Gefällt 1 Person

        1. Im anderen Blog warst Du im Spam gelandet, aber mittlerweile habe ich Dich befreit. 😉 Ich bin uebrigens fuer jede Anmerkung zum neuen Theme dankbar. Da nehme ich ueberhaupt nichts uebel, sondern freue mich. Mit dem Layout insgesamt, ganz besonders aber mit der Farbgebung insgesamt und bei der Schrift, sowie mit den Fonts experimentiere ich noch.
          Ich denke jetzt auch darueber nach, fuer dieses Blog hier ein anderes Theme zu installieren.
          Liebe Gruesse,
          Pit

          Gefällt mir

    1. Wir haben da zwei Mal fuer ein paar Tage gewohnt, bevor wir nach hierhin umgezogen sind. Es war unglaublich da: Nachbarn ausschliesslich Schafe, Ziegen und Esel auf einem etwa 160.000 Quadratmeter Grundstueck. Zum die Seele baumeln lassen, und -ausser elektrischem Licht, ganz ohne Technik: kein Internet, kein Fernsehen, kein Telefon. Da merkt man, dass man das eigentlich gar nicht unbedingt und immer braucht.

      Gefällt 2 Personen

    1. Most of the trees were Pecan trees, I believe. The only thing I didn’t like that much: there were hundreds of little caterpillars dangling from the branches.
      That cabin certainly has a story to tell. It was built in 1820 in Tennessee, and the people who wanted to open that B&B brought it here.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.