That’s Texas, Too [#3]

Actually, this is more like what we Germans – or many of us at least – imagine what Texas looks like: brush country with Mesquite trees and cacti, and the ubiquitous water tower in the background. This picture, a view over the back of our property in Karnes County, was taken in April 2013. It would also be fitting as a contribution to Manni’s [of Mannis Fotobude] 15th project, „Flowers and Plants“.

Auch das ist Texas [#3]

Genau genommen ist es eher das, was wir Deutsche – oder jedenfalls Viele von uns – sich vorstellen, wie Texas aussieht: Buschland mit Mesquite Bäumen und Kakteen, und der allgegenwärtige Wasserturm im Hintergrund. Dieses Bild, ein Blick auf den hinteren Teil unseres Anwesens in Karnes County, stammt vom April 2013. Es wäre auch ein passender Beitrag zu Mannis [von „Mannis Fotobude„] 15tem Projekt, „Blumen und Pflanzen“.

South Texas Brush Country

25 Gedanken zu „That’s Texas, Too [#3]

    1. Lieber Klausbernd,
      Karnes County ist wirklich relativ flach. Es liegt in der „Coastal Plain“ [oder auch „South Texas Plains“], die sich von der Golfkuesten bis zum „Balcones Escarpment“ ganz eben noerdlich von San Antonio erstreckt. Weiter noerdlich kommt dann u.A. „Texas Hill Country“, und hier hat es stellenweise Aehnlichkeit mit der Eifel. Texas ist – das mus man immer bedenken – fast doppelt so gross wie Deutschland. Kein Wunder, dass die Landschaft so divers ist.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      Gefällt 1 Person

        1. Ja, lieber Klausbernd, es ist wirklich ein grosses Land, und wir haben viele verschiedene Klima- und geografische Zonen. Was uns fehlt, u.A. weil wir eben so weit suedlich liegen und auch die Berge „nur“ maximal 2667 Meter hoch sind, ist die (hoch)alpine Klimazone. Aber man kann ja nicht Alles haben! 😉
          Mit Rauhreif muss es wirklich wunderschoen aussehen! Kann ich mir gut vorstellen. Hier ist zwar eine Kaltfront durchgegangen, aber Frost hat es noch nicht. Den koennten wir lt. Wettervorhersage in der Nacht von Montag auf Dienstag mit -3 Grad haben. Aber wir werden kuehle bis kalte Tage haben. Eine prima Abwechslung. Und – halte uns bitte die Daumen – spaeter diese Nacht und Morgen koennte es auch regnen!
          Liebe Gruesse, auch an die restlichen 3/4 der Fab Four,
          Pit
          P.S.: Ein Blogartikel ueber die Groesse von Texas ist angedacht.

          Gefällt 1 Person

          1. Lieber Pit,
            auf den Artikel über die Größe von Texas sind wir gespannt. Außerdem drücken wir fest unsere Daumen für Regen bei dir. Wir sind jetzt mit Wasser voll zufrieden. Im gewissen Sinne gibt es hier so etwas wie eine Regenzeit im Herbst. Toll ist es dieses Jahr, dass es nachts regnet und am Tag die Sonne scheint.
            Wir hoffen – wahrscheinlich vergebens – auf viel Schnee diesen Winter, der auch einige Zeit liegen bleibt. Das Problem ist ja, dass wir nicht in nördliche Gefilde mit Schneesicherheit dieses Jahr ausweichen können.
            Alles Liebe
            Klausbernd 🙂
            P.S.: Denkst du bitte daran, mir etwas zu schreiben, was für das Reisen bzw. das Wegfahren spricht. Das müssen nur ein paar Stichworte sein. Ich stecke eh gerade mit meinem Roman fest und warte geduldig auf einen Musenkuss.

            Gefällt 1 Person

            1. Lieber Klausbernd,
              mal sehen, wann ich den Artikel schaffe. Es liegt sovile Anderes an. vor Allem im Bereich Bildbearbeitung. Da hinke ich ziemlich weit hinterher, und ab Montag geht’s ja schon wieder auf Tour, an die Kueste.
              Da sieht es allerdings so aus als wuerden wir den Regen bekommen, den wir hier so klaeglich vermissen. Eigentlich sollte es auch jetzt im Augenblick hier regnen, aber die einzige Feuchtigkeit auf dem Boden ist Kondensat aus der Luft. 😦 Danke aber trotzdem fuer’s Daumen Halten. 🙂
              Meine Bemerkungen zum Thema „Warum wir reisen“ habe ich nicht vergessen, lieber Klausbernd. Die Stichwort-/Gedankensammlung dazu ist (so gut wie) fertig. Jetzt muss ich das nur noch ordnen und zu einem Text zusammenfuegen – auch wenn Du sagst, Stichworte wuerden Dir schon genuegen.
              Aber auch wenn Du auf einen Musenkuss wartest: kein Kuss von mir, ausser im uebertragenen Sinne! 😀
              Liebe Gruesse, und habt ein feines Wochenende,
              Pit

              Liken

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s