Friday Flashback: Summer 2003 in the Rockies

In the summer of 2003 I was back again in the USA, in Denver, to be precise, and from there we of course drove up into the Rocky Mountains, namely onto Mount Evans, at 14,271 feet the highest peak in the „Front Range„, the easternmost part of the Rocky Mountains. Incidentally, I didn’t tolerate well the fast ascent to this height, and I was suffering slightly from altitude sickness, which, though, did not prevent me from taking pictures:

Freitagsrückblick: Sommer 2003 in den Rockies

Auch im Sommer 2003 war ich wieder in den USA, in Denver, um genau zu sein, und von da aus sind wir natürlich auch wieder in die Rocky Mountains gefahren, und zwar auf den Mount Evans, dem mit 4.350 Metern höchsten Gipfel in der „Front Range„, dem am östlichsten gelegenen Teil der Rocky Mountains. Mir ist die schnelle Auffahrt auf diese Höhe übrigens nicht gut bekommen und ich war leicht höhenkrank. Aber ein paar Bilder habe ich dennoch machen können:

Overdramatized, I Readily Admit

Mountain ranges and clouds readily lend themselves to rendering in black & white, I think:

Bergketten und Wolken machen sich gut in Schwarz-Weiß, wie ich glaube:

Next week it will be off to Bremen.

Nächste Woche geht es auf nach Bremen.

31 Gedanken zu „Friday Flashback: Summer 2003 in the Rockies

    1. Nun ja, ganz so schlimm war es mit der Hoehenkrankheut nicht. Ich konnte schon noch etwas herumgehen und Fotos machen. Und es war auch nur ganz oben. Die Bilder von den Seen und den Baeumen sind weiter unten entstanden.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      Gefällt mir

  1. Das ist wirklich sehr hoch und bestimmt hätte ich da auch die Höhenkrankheit bekommen, aber die Fotos sind schon sehr beeindruckend. 2003 ist schon so weit weg und viel ist in i
    dieser Zeit passiert. Ich hoffe für euch, dass ihr bald eure Deutschlandtour und Irland Reise machen könnt
    LG Andrea

    Gefällt mir

    1. Lieber Roland,
      die Aussichten da waren schon wirklich toll, sowohl von ganz oben als auch auf dem Weg zum Gipfel. Aber so ganz habe ich es wegen meiner leichten Hoehenkrankheit nocht geniessen koennen. Mary und ihre Cousine dagegen waren besser dran.
      Die SW-Bilder lassen es etwas dramatischer aussehen, finde ich.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      Gefällt 1 Person

      1. Den Mount Evans Scenic Byway hatte ich eigentlich auch für dieses Jahr auf meinem Plan. Musste aber feststellen, dass er bereits nach Labor Day geschlossen ist. So musste ich ihn gleich von meinen Planungen für Oktober streichen. Aber wie schon gesagt, aufgeschoben ist nicht aufgehoben 😉
        Liebe Grüße,
        Roland

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anja,
      da habe ich mich wohl missverstaendlich ausgedrueckt: sorry! Es geht nicht wirklich nach Bremen, sondern am naechsten Freitag kommen hier in diesem Blog Bilder von Bremen 2003. Nach Deutschland wird es hoffentlich im naechsten Jahr gehen. Wir sehnen uns schon danach. Wir wuerden ebenfalls sehr gerne unseren in 2019 stornierten Irlandaufenthalt nachholen, ehe der Gutschein von British Airways fuer den Flug verfaellt. Den muessen wir bis spaetestens Ende April 2022 abgeflogen haben. Hoffentlich ist die Virus-Situation dann besser, sodass wir uns zu fliegen trauen.
      Sollten wir auch in Eure Gegend kommen, dann melde ich mich natuerlich.
      Liebe Gruesse, und macht’s gut,
      Pit

      Gefällt mir

      1. 🤣 Lieber Pit,Das hab ich wohl falsch verstanden. David fragt auch öfters nach Dir. Irland , ist auch ein Traumziel von mir , das muss wunderschön sein. Ich drück euch die Daumen das es klappt . Ja , mit der Virus Situation , das soll endlich besser werden. Eigentlich wollte Davids Mutter dieses Jahr kommen , das haben wir aber auf nächstes Jahr verschoben. Liebe Grüsse auch von David , Anja

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Anja,
          Irland ist nicht zuletzt deswegen ein Traumziel fuer uns und ganz besonders fuer Mary, weil ihre Vorfahren muetterlicherseits aus Irland kamen. Wir wollte im Mai 2019 hin und hatten schon ALLES [Fluege und Unterkuenfte] gebucht, als Covid dazwischen kam. Zum Glueck konnten wir alle Unterkuenfte problemlos stornieren, und haben eben von British Airways den Gutschein fuer die Fluege bekommen. Hoffentlich klappt es, diese innerhalb der Gueltigkeitsfrist, d.h. bis Ende April 2022, zu nutzen. Fuer August 2019 hatten wir eine Suedddeutschlandreise [und Nachbarlaender] ebenfalls mit allem Drum und Dran fest gebucht und mussten auch die leider absagen. Da haben wir uebrigens den gesamten Flugpreis auf Heller und Pfennig von der Lufthansa erstattet bekommen, udn auch die Unterkuenfte konnten wir kostenfrei stornieren. Jetzt hoffen wir wirklich dass wir beide Reisen im naechsten Jahr machen koennen.
          Fuer den Besuch von Davids Mutter halte ich Euch ganz fest die Daumen.
          Liebe Gruesse, auch an David und auch an Thor (!!),
          Euer Pit

          Gefällt mir

            1. Man muss es halt nehmen, wie es kommt, liebe Anja. Was uns fast mehr zu schaffen macht als diese beiden ausgefallenen Reisen, das ist die soziale und kulturelle (Selbst)isolation hier. Wie gerne sind wir hier immer ins Theater oder zu Konzerten gegangen, oder Mary zu den Treffen ehemaliger Lehrer. Das faellt jetzt immer noch weg – leider. Hoffentlich aendert sich das (bald).
              Liebe Gruesse, und danke fuer’s Daumen halten,
              Pit

              Gefällt 1 Person

    1. Das ist wirklich schoen, liebe Nati. Noch schoener aber waere es, wenn wir auch auf groesseren Reisen neue erinnerungswuerdige Momente erleben koennten. Nichts gegen unsere kleine Reisen hier: sie sind auch ganz fantastisch, aber sowohl Mary als auch ich sehnen uns nach einer Deutschlandreise. Und, wie ich gerade zu Anja geschrieben habe: wir hoffen auch immer noch, den Gutschein von British Airways abfliegen und Irland besuchen zu koennen.

      Gefällt 1 Person

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s