Friday Flashback: Winter 2003/4 – Lake Buchanan

In the winter of 2003/4 Mary took me for the first time to the Highland Lakes, to Lake Buchanan, a reservoir that regulates the Colorado River – the one in Texas, not the better known one in the western United States.

Freitagsrückblick: Winter 2003/4 – Lake Buchanan

Im Winter 2003/4 hat Mary mich zum ersten Mal mit ins Gebiet der Highland Lakes mitgenommen, zum Lake Buchanan, einem Stausee zur Regulierung des Colorado River – dem in Texas, nicht dem besser bekannten im Westen der USA.

First a photo of „Old Faithful“, the Ford F-150 pickup truck that Mary had at the time, loaded with our bikes and our luggage:

Zuerst ein Foto von „Old Faithful“, dem Ford F-150 Pickup Truck, den Mary damals hatte, beladen mit unseren Fahrrädern und unserem Gepäck:

„Old Faithful“ Loaded up

We stayed at a small vacation place, Driftwood Shores, in Tow on Lake Buchanan:

Gewohnt haben wir in einer kleinen Ferienanlage, Driftwood Shores, in Tow am Lake Buchanan:


„Driftwood Shores“ on Lake Buchanan

And now a few pictures of a magnificent sunset there:

Und nun ein paar Bilder von einem grandiosen Sonnenuntergang dort:

14 Gedanken zu „Friday Flashback: Winter 2003/4 – Lake Buchanan

    1. Ich scheue mich nicht, es selber zuzugeben: die Bilder sind mir wirklich gelungen. Mehr von genau dieser Reise wird es allerdings nicht geben, denn das sind die einzigen Bilder, die ich von der damaligen Reise habe. Von anderen Reisen an den Lake Buchanan habe ich noch Bilder, die gar nicht so schoen aussehen, als der See naemlich weitgehend ausgetrocknet war. Die werde ich spaeter einmal zeigen. Der Lake Buchanan hat einen sehr wechselnden Wasserstand, weil er zur Regulierung des Unterlaufs des Colorado dient, und da er ausserdem sehr flach ist, tritt schon bei leichtem Wasserverlust eine grosse Flaeche des Seebodens hervor, und das sieht dann aus wie eine Mondlandschaft.
      Liebe Gruesse, und hab‘ eine feines Wochenende,
      Pit

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.