California and Elsewhere: Appetizer #6

Kalifornien und Anderswo: Appetithäppchen #6

I would like to continue my series of appetizers from our trip to California – our way back, to be exact – in June of last year with an experience of a special kind – at least that’s what I think – a ride on a „rail bike„, a pedal-driven rail trolley on a part of the former Virginia & Truckee Railroad:

Meine Reihe mit Appetithäppchen von unserer Kalifornienreise – der Rückfahrt, um genau zu sein – im Juni des vergangenen Jahres möchte ich hier fortsetzen mit einem Erlebnis der besonderen Art – so finde ich jedenfalls – einer Fahrt mit einem „Rail Bike“, einer pedalgetriebenen Schienendraisine auf einem Stück der ehemaligen Virginia & Truckee Eisenbahn:

Interesting Vehicles

The report itself on my other blog will take a few more days because I also have video clips from this „railway adventure“, from which I have yet to create an overall video.

Mit dem Bericht selber auf meinem anderen Blog wird es noch ein paar Tage dauern, weil ich von diesem „Eisenbahnabenteuer“ auch Videoclips habe, aus denen ich erst noch ein Gesamtvideo erstellen muss.

29 Gedanken zu „California and Elsewhere: Appetizer #6

    1. Es war interessant, sehr sogar, aber – was ich mir vorher uberhaupt nicht haette vorstellen koennen – fuer mich in der Hitze zu anstrengend. Trotz der zeitweiligen Unterstuetzung durch den elektrischen Hilfsmotor habe ich nicht die ganze Tour geschafft. Vielleicht lag es auch daran, dass ich mich nicht getraut habe, immer viel „Gas“ zu geben, denn man hatte uns gesagt, wir sollten den Hilfsmotor nicht staendig benutzen. So war ich dann froh, dass wir nach etwas ueber der Haelfte der Tour wieder am „Bahnhof“ vorbeikamen und ich aussteigen und im Kuehlen warten konnte, bis Mary wieder da war. Die hat naemlich auch den Rest noch geschafft. Sie hat sehr viel Spass an der Tour gehabt, aber bei mir hielt sich der Spass in Grenzen – leider.

      Gefällt 2 Personen

    1. Yes and no. Mary enjoyed it a lot, but pedalling in the heat proved too much for me in spite of the fact that we did have an auxiliary electric motor. Luckily, after turning around at one end of the track, we passed the railway depot again, and I could get off the rail bike and take a rest inside while Mary went on to the other end of the track and back.

      Gefällt 1 Person

Anregungen, Kritik, Kommentare: ich freue mich über jede Mitteilung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s