Longhorns   8 comments

Today, at the Lyndon B. Johnson State Park in Johnson City/TX:

Longhorns

Longhorns

What a Sky!   12 comments

We had quite a fantastic evening sky today:

sky

Lower Crabapple Evening Sky

Vintage Machinery in Black and White [#3]   4 comments

Even if it doesn’t look like it, this vehicle being held together ny rust and wooden planks, I still believe it still was in working condition:

Alte Maschinerie in Schwarz-Weiß [#2]

Auch wenn es nicht so aussieht, wird dieses „Auto“ doch (nur noch) von Rost und mit Holzplanken zusammengehalten, so glaube ich dennoch, dass es immer noch fahrbereit ist:

vintage Ford

What an „Engine“!

Veröffentlicht Freitag, November 24, 2017 von Pit in Antiques, black & white, cars, cars, machinery, machinery, Photography, vintage

Getaggt mit , , ,

Happy Thanksgiving   10 comments

cornucopia

Veröffentlicht Donnerstag, November 23, 2017 von Pit in Allgemeines, Feiertage, Thanksgiving

Vintage Machinery in Black and White [#2]   8 comments

Yesterday I posted a detail. Here’s the full picture now:

Alte Maschinerie in Schwarz-Weiß [#2]

Gestern habe ich ein Detail gezeigt. Hier ist nun das ganze Teil:

Vintage Tractor

Vintage Tractor

Veröffentlicht Mittwoch, November 22, 2017 von Pit in Antiques, machinery, vintage

Getaggt mit , ,

Vintage Machinery in Black and White [#1]   12 comments

When I was catalogueing some of my pictures taken at the „Antique Tractor and Machinery Show“ this year, I found some that I thought would look great in B&W. Here’s one of an old tractor:

Alte Maschinerie in Schwarz-Weiß

Als ich heute einige meiner Bilder, die ich Anfang des Jahres bei der „Antique Tractor and Machinery Show“ gemacht hatte, katalogisiert habe, kamen mir ein paar unter, von denen ich dachte, sie würden auch in Schwarz-Weiß gut aussehen. Hier ist dann Eines davon:

Vintage Tractor

Vintage Tractor

Veröffentlicht Sonntag, November 19, 2017 von Pit in Antiques, machinery, machinery, technology, tractors, vintage

Getaggt mit , ,

San Francisco Skyline and Golden Gate Bridge …   18 comments

… as seen in the evening from Treasure Island:

San Francisco

San Francisco Skyline

Prometheus   2 comments

Statue at the entrance to the Natrona County Library in Casper/WY:

Prometheus

Prometheus

Veröffentlicht Mittwoch, November 15, 2017 von Pit in Casper/WY, Cities & Towns, sculptures, Sehenswürdigkeiten, Travel, USA, Wyoming

Getaggt mit , , , , ,

Before & After [#9]   22 comments

Today I’d like to present a few before-and-after pictures showing the use of „Inpaint“ to eliminate unwanted details . One could certainly argue, though, about what are „unwanted details“: e.g. was it really necessary to elininate my wife from the picture of the Bishop’s Palace in Galveston? [I hope she does not read this here, that I considered her an „unwanted detail“!  😀  ] And one could also argue if the electical lines should be removed from the other pictures. These lines really are a distictive feature of the US landscape, and they were not that intrusive. I’m also presenting these pictures because – in the first comparison [Bishop’s Palace] and in the last two sets you can, if you compare the original and the edited one closely, see where „Inpaint“ did its job. Some faint traces remain that show you the picture was altered. But you really have to know what you’re looking for. The overall result is excellent still, I think.

Vorher & Nachher [#9]

Heute möchte ich einmal ein paar weitere vorher-nachher Bilder zeigen, die den Einsatz von „Inpaint“ zur Löschung ungewollter Details veranschaulichen. Wobei man natürlich trefflich darüber streiten kann, was denn nun „unerwünschte Details“ sind: war es z.B. wirklich nötig, meine Frau aus dem Bild vom Bishop’s Palace in Galveston zu entfernen? [Hoffentlich liest sie diese Zeilen hier nicht, dass ich sie für ein „unerwünschtes Detail“ halte!  😀  ]  Und man könnte auch argumentieren, dass die Telegraphenpfähle und -drähte einen Teil der US-Landschaft ausmachen und insofern also gar nicht „unerwünschte Details“ sind. Ich zeige diese Bilder aber auch, weil – in der Bearbeitung des Bischofspalastes und in den zwei letzten Vergleichen – deutlich wird, dass, wenn man Original und Bearbeitung sehr genau vergleicht, immer noch sichtbar ist, wo Inpaint etwas ersetzt hat. Ganz geringe Spuren bleiben. Aber man muss wirklich schon sehr genau hinsehen und wissen, wonach man sucht. Das Gesamtergebnis ist immer noch ganz exzellent, finde ich.

I present the pictures as a pair side by side in a gallery, so tghat it will be easier to switch among them for comparison, and also to enlarge them:

Ich zeige die Bilder jeweils als Paar in einer Galerie, sodass es leichter ist, von Bild zu Bild zum Vergleich hin und her zu schalten, und auch, sie zu vergrößern:

In the next sets you can see, if you look closely, that „Inpaint“ added some trees/green after removing the powerlines exactly where they met the treeline in the background. That’s how „Inpaint“ works: it removes the items you mark and replaces the spot with some of the immediate surroundings, kind of averaging out the pixels. You can, if you want to, also „tell“ the programme what to use for substitution.

In den nächsten beiden Bildsätzen sieht man, wenn man genau hinschaut, das „Inpaint“ Bäume bzw. etwas Grünes hinzugefügt hat, nachdem es die Drähte entfernt hat, und zwar genau da, wo diese Drähte mit der Silhouette der Bäume im Hintergrund zusammengetroffen sind. Das ist es wie „Inpaint“ vorgeht: es entfernt die markierten Details und ersetzt sie mit einem Mix der benachbarten Pixel, Wenn man will, kann man das auch ändern und vorgeben, womit die entfernten Pixel ersetzt werden sollen.

Veröffentlicht Montag, November 6, 2017 von Pit in before & after, Inpaint, Photography

Getaggt mit , ,

Before & After [#8]   10 comments

Here’s another example of impurities barely visible in the original brought out quite distictly by EasyHDR, and the correction with Inpaint:

Hier ist ein weiteres Beispiel von Unreinheiten, die im Original kaum sichtbar sind, durch EasyHDR aber deutlich herauskommen, und die Korrektur per Inpaint:

original

Painted Canyon: Original

The picture edited with EasyHDR shows more but smaller impurities than the picture in the previous post. I keep wondering why the camera does this, as well as sometimes having no spots at all, without me ever cleaning the sensor.

Das mit EasyHDR bearbeitete Bild zeigt kleinere, dafuer aber mehr Unreinheiten als das Bild im vorherigen Beitrag. Ich frage mich, wie das kommt, auch weil manchmal gar keine Flecke sichtbar sind, wo ich doch den Sensor überhaupt nicht reinige.

edited picture

Paimted Canyon, Edited with EasyHDR

But all these impurities can be eliminated with Inpaint:

Aber alle diese Unreinheiten können mit Inpaint entfernt werden:

inpaint

Painted Canyon, Edited with Inpaint

 

 

 

Veröffentlicht Sonntag, November 5, 2017 von Pit in before & after, EasyHDR, HDR, Inpaint, Photography

Getaggt mit , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: