Friday Flashback: Summer 2003 – Mary’s Pictures – Update

Many of my readers have expressed their surprise here that nobody at the airport offered to take Mary back to our truck. I wasn’t really sure myself, as that would have been every unusual here in the US where helpfulness abounds. Well, I was mistaken. She really did not have to walk back. She just waited there for that tow truck and came back riding shotgun on it. Another additional piece of information: that airport was quite deserted. Mary had to walk around for quite a while, looking into windows and knocking at doors before she found someone. Maybe it was the only person there at that time.

Freitagsrückblick: Sommer 2003 – Marys Bilder – Update

Viele meiner Leser haben hier ihre Überraschung zum Ausdruck gebracht, dass niemand am Flughafen angeboten hat, Mary zurück zu unserem Truck zu bringen. Ich war selber auch wirklich nicht sicher, weil das hier in den USA, wo Hilfsbereitschaft groß geschrieben wird, ganz unüblich gewesen wäre. Nun, ich muss zugeben, ich habe mich geirrt. Sie musste nicht zurückgehen. Sie hat dort am Flughafen einfach auf den Abschleppwagen gewartet und der hat sie mit zurück genommen. Eine weitere zusätzliche Information: Dieser Flughafen war ziemlich verlassen. Mary musste eine ganze Weile herumlaufen, in Fenster schauen und an Türen klopfen, bevor sie jemanden fand. Vielleicht war es damals die einzige Person, die dort war.