Meanwhile in the Garden: Crape Myrtles in Full Bloom

Zwischenzeitlich im Garten: Crape Myrtles in voller Blüte

It’s been later than usual, maybe because of the lack of rain, that our Crape Myrtles are blossoming, but now they are as gorgeous as ever:

Es ist später als normal, vielleicht wegen des Mangels an Regen, dass unsere Crape Myrtles blühen, aber jetzt sind sie prachtvoll wie immer:

Covid Break

Covid Pause

Last week I contracted Covid and since then have been in no mood nor shape to do anything in the way of blogging myself of visiting other blogs. But now I’m definitely on the mend. For more about my infection, see here: „Back among the Living„.

In der vergangenen Woche habe ich mir Covid „zugelegt“ und seit dem war ich weder in der Stimmung noch in der Form, irgendetwas in Richtung Blogging zu unternehmen, weder selber zu bloggen noch andere Blogs zu besuchen. Aber jetzt bin ich wirklich auf dem Wege der Besserung. Für mehr über meine Infektion siehe hier: „Zurück unter den Lebenden„.

Vermont and Elsewhere – Appetizer #4 [Covered Bridges]

Vermont und Anderswo – Appetithäppchen #4 [gedeckte (Holz)brücken]

Vermont – like the other New England states – is famous for its covered bridges. Vermont alone is said to have over 700 of them. We were of course very interested to see some of them. Here are some pictures:

Vermont – wie auch die anderen Neu-England Staaten – ist berühmt für seine gedeckten Holzbrücken. Vermont alleine soll über 700 davon haben. Wir waren natürlich sehr daran interessiert, und einige davon anzuschauen. Hier sind ein paar Bilder:

What surprised me about the Pulp Mill Bridge was that it had two separate lanes. That’s very unusual. Incidentally, the lanes were so narrow that I bumped it with the right outside mirror of our truck. Fortunately, it was only a „grazing shot“ that did not leave any scratch at all. Also, what I don’t know is whether „Rebuilt 2012“ means it was completely built new then.

Überrascht hat mich bei der Pulp Mill Bridge, dass sie zwei getrennte Fahrbahnen hatte. Das ist sehr ungewöhnlich. Die Fahrbahnen waren übrigens so eng, dass ich mit dem rechten Außenspiegel unseres Trucks angeeckt bin. Zum Glück war es aber nur ein „Streifschuss“, der ganz ohne Kratzer abgegangen ist. Was ich auch nicht weiß, ist, ob „Rebuilt 2012“ bedeutet, dass sie da vollständig neu erbaut worden ist.

Cactus Blossom

Kaktusblüte

During our stay in Fort Davis in West Texas in April this year we also visited the Chihuahuan Desert Research Center and the collection of over 200 cacti there. Here’s one of those beautiful blossoms:

Bei unserem Aufenthalt in Fort Davis in West Texas im April diesen Jahres haben wir auch das Chihuahuan Desert Research Center besucht, und dort die Sammlung von über 200 Kakteen. Hier ist eine dieser wunderschönen Blüten:

Cactus Blossom

Colourful Comanche

Farbenfrohe Komantschen

Earlier this year the festivities as to the celebration of Fredericksburg’s 175th anniversary ended with commemorating the signing of the treaty between the Penataka Comanche tribe and the white settlers on May 9, 1847. Some members of that tribe were here on the Marktplatz and danced in their colourful outfits:

Früher in diesem Jahr endeten die Feierlichkeiten zum 175. Jahrestag der Gründung von Fredericksburg mit dem Gedenken an die Unterzeichnung des Vertrags zwischen dem Stamm der Penataka Komantschen und den weißen Siedlern am 9. Mai 1847. Einige Mitglieder dieses Stammes waren hier auf dem Marktplatz und tanzten in ihrer farbenprächtigen Kleidung:

For videos of the event, check here:

Videos dieser Veranstaltung hier:

Fredericksburg’s 175th Year Anniversary – Comanche Indians Dance on the Marktplatz

Portrait of an Alligator

Portrait eines Alligators

When I was just looking through the pictures I took this year I realized that I haven’t shown any yet from our trip to the coast earlier this year, in March. Well, here’s one I took at the Leonabelle Turnbull Birding Center:

Bei der Durchsicht meiner Bilder von diesem Jahr ist mir bewusst geworden, dass ich noch gar keine Bilder von unserer Tour an die Küste im März diesen Jahres gezeigt habe. Nun, hier ist eines, das ich im Leonabelle Turnbull Birding Center gemacht habe:

WordPress Problems – Take 2

WordPress Probleme – die Zweite

In my other blog, „Pit’s Fritztown News„, I have just posted another contribution on this current problem, also under the title „WordPress Problems – Take 2„, with detailed help that Linda, „shoreacres“ from the blogs “ The Task at Hand” and “Lagniappe”, has sent me.

In meinem anderen Blog, „Pit’s Fritztown News“, habe ich gerade, auch unter „WordPress Probleme – die Zweite“, einen weiteren Beitrag zu diesem aktuellen Problem gepostet, mit einer ausfuehrlichen Hilfestellung, die mir Linda, „shoreacres“ von den Blogs „The Task at Hand“ und „Lagniappe“, hat zukommen lassen.

WordPress Problems

WordPress Probleme

WordPress is currently experiencing some serious problems. Here with me, many readers can no longer comment, or their comments disappear in the spam folder and cannot be found there under their name, but appear as „anonymous“. I then have to approve these comments – which of course I do (immediately), but that doesn’t help in the long term, and unfortunately I don’t know who exactly wrote this comment.

Zur Zeit hat WordPress einmal wieder ganz arge Probleme. Hier bei mir können viele Leser nicht mehr kommentieren bzw. ihre Kommentare verschwinden im Spam-Ordner und sind dort nicht unter ihrem Namen zu finden, sondern erscheinen als „anonymous“. Ich muss sie dann genehmigen – was ich natürlich auch (umgehend) tue, aber das hilft nicht dauerhaft, und außerdem weiß ich leider nicht, wer nun genau diesen Kommentar verfasst hat.

It’s the same way with me commenting on other blogs. Some require me to log in/verify up to three times each in different ways, on others I can’t comment at all because I’m supposed to fill in mandatory fields that don’t even exist. Even the detour via Microsoft Edge as a browser, which has often helped me so far, no longer always works.

Mir geht es beim Kommentieren auf anderen Blogs ähnlich. Bei einigen muss ich mich bis zu drei Mal auf jeweils verschiedene Art anmelden/verifizieren, bei anderen kann ich überhaupt nicht kommentieren, weil ich Pflichtfelder ausfüllen soll, die überhaupt nicht existieren. Auch der Umweg über Microsoft Edge als Browser, der mir bisher oft geholfen hat, klappt nicht mehr immer.

Incidentally, it is not only a problem for me and my blogs, but I read about other bloggers having these difficulties with as well.

Es ist übrigens nicht nur ein Problem bei mir und meinen Blogs, sondern ich lese von diesen Schwierigkeiten auch bei anderen Bloggern.

So I can only ask my readers to be patient and hope that WP will fix these problems as soon as possible. And if other bloggers miss me and my comments, that’s because WP refuses to let me comment there.

Ich kann also meine Leser nur um Geduld bitten und hoffen, dass WP diese Probleme baldigst aus der Welt schafft.  Und wenn andere Blogger mich und meine Kommentare vermissen, so liegt das eben daran, dass WP sich weigert, mich dort kommentieren zu lassen.

Sawtooth Mountain Through The Lensball

Sawtooth Mountain durch die Glaskugel

Nearly directly opposite from the place where I took pictures of the giant rocks, there’s Sawtooth Mountain, and I took the opportunity to try my lensball again:

Ungefähr genau gegenüber von der Stelle, an der ich die Bilder von den riesigen Felsblöcken gemacht habe, ist Sawtooth Mountain, und ich habe die Gelegenheit genutzt, einmal wieder meine Glaskugel einzusetzen:

Where Giants Played Bowling

Wo Riesen gekegelt haben

There are many reports/pictures from our trip to Fort Davis in West Texas still in the pipeline. Here’s just a few pictures from my drive along TX 166, of rocks piles near Sawtooth Mountain:

Es stehen noch viele Bilder/Berichte von unserer Reise nach Fort Davis in West Texas aus. Hier sind dann einmal einfach ein paar Bilder von meiner Fahrt auf dem Texas Highway 166, von einer Anhäufung von Felsen in der Nähe des Sawtooth Mountain: